US-Konzern verfehlt Umsatzziel

Gap hofft auf den Yeezy-Effekt

Athleta
Insgesamt will der Gap-Konzern rund 100 Läden schließen. Die Athleta-Kette (Foto) will allerdings expandieren und 20 bis 30 neue Filialen eröffnen.
Insgesamt will der Gap-Konzern rund 100 Läden schließen. Die Athleta-Kette (Foto) will allerdings expandieren und 20 bis 30 neue Filialen eröffnen.

Gap meldet für das vierte Quartal 2020/21 (30.1.) einen Nettogewinn von 234 Mio. Dollar, hat die Umsatzerwartungen jedoch verfehlt. Mit Athleta, Old Navy und der heiß erwarteten Kanye West-Kooperation will der Retailer 2021 wieder auf Wachstumskurs gehen.

Mit einem 5%-igen Einbruch der Quartalserlöse auf 4,42 Mrd. Dollar (3,7 Mrd. Euro) hat der US-Bekleidungsfilialist Gap die Umsatzerwartungen der

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats