Nachtschicht für zwei Wochen in Quarantäne

Corona-Ausbruch bei Amazon in Koblenz

imago images / Pacific Press AgencyxLevxRadin
Um den neuen Borat-Film des eigenen Streaming-Dienstes zu promoten, setzt Amazon in New York auf Hygiene-Maßnahmen. In den eigenen Verteilzentren beachte man ebenfalls alle Maßnahmen, heißt es vom Online-Händler in Zusammenhang mit einem Corona-Ausbruch in Koblenz.
Um den neuen Borat-Film des eigenen Streaming-Dienstes zu promoten, setzt Amazon in New York auf Hygiene-Maßnahmen. In den eigenen Verteilzentren beachte man ebenfalls alle Maßnahmen, heißt es vom Online-Händler in Zusammenhang mit einem Corona-Ausbruch in Koblenz.

In Amazons Verteilzentrum in Koblenz haben sich mehrere Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert und wurden in Quarantäne geschickt. Von dem Online-Konzern heißt es dazu: "Die Gesundheitsbehörden vor Ort bestätigen uns, dass die Schutzmaßnahmen für unsere Teams wirksam sind."

Wie die Lebensmittelzeitung, die wie die TextilWirtschaft in der dfv Mediengruppe erscheint, berichtet, fällt wegen eines Corona-Ausbruchs im Ko

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats