Naturmode-Anbieter wieder im Plus

Klimaneutral und profitabel: Wie Deerberg trotz Krise Rekorde bricht

Deerberg
 Lars Buschbom teilt sich seit Ende 2019 mit Andreas Buchholz die Geschäftsführung des vertikalen Multichannel-Anbieters Deerberg.
Lars Buschbom teilt sich seit Ende 2019 mit Andreas Buchholz die Geschäftsführung des vertikalen Multichannel-Anbieters Deerberg.

Die Deerberg GmbH, Hanstedt, meldet für 2020 einen Umsatzzuwachs von 27% auf rund 54,5 Mio. Euro. Der Gewinn nach Steuern (EAT) beläuft sich auf nahezu 2,7 Mio. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Geschäftsführer Lars Buschbom mit einem Umsatz von mehr als 60 Mio. Euro und damit dem erfolgreichsten Jahr seit der Firmengründung. Zudem agiert das Handelsunternehmen nach eigenen Angaben seit April klimaneutral.

Die 2019 begonnene strategische Neuausrichtung mit einem Fokus auf das Multi-Channel-Geschäft sei damit weitgehend abgeschlossen, sagt Buschbom

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats