Neue Retail-Attraktion für die Hauptstadt

Berlin: M&M's eröffnet 3000m²-Megastore

Foto: 123rf
M&M's betreibt bislang vier Flagship-Stores (hier: London).
M&M's betreibt bislang vier Flagship-Stores (hier: London).

Shopping Experience: Der Berliner Kurfürstendamm erhält eine auf dem europäischen Festland bislang einmalige Retail-Attraktion: M&M’s, eigenen Angaben zufolge weltweite Nummer1 unter den Schokoladenmarken, wird dort 2021 einen Megastore eröffnen. Mit einer Verkaufsfläche von 3000m² inklusive einer Dachterrasse soll es sich um „ein wahres Schokoladenwunderland“ handeln, mit „Personalisierungsmöglichkeiten, Merchandising-Artikeln, innovativen analogen sowie digitalen Installationen und einigen überlebensgroßen Designelementen“. Ziel sei „ein unvergleichliches Einkaufserlebnis“.

Standort des Flagship-Stores wird das sogenannte Gloria Berlin sein, ein Gebäudeensemble am Kurfürstendamm 12 – 15, das derzeit von dem Immobilienunternehmen Centrum neu entwickelt wird. M&M’s betreibt bislang erst vier eigene Geschäfte in New York, Las Vegas, London und Shanghai.

stats