Neuer Distributionspartner

Seidensticker gibt Vertrieb von Männermode-Linie ab

Seidensticker Studio
Die progressive Männermode-Linie Seidensticker Studio kommt in diesem Herbst erstmals auf den Markt. Zielgruppe ist eine "weltoffene global vernetzte Community".
Die progressive Männermode-Linie Seidensticker Studio kommt in diesem Herbst erstmals auf den Markt. Zielgruppe ist eine "weltoffene global vernetzte Community".

Die Seidensticker Group lagert den Wholesale- und Marktplatzvertrieb der progressiven Menswear-Kollektion Studio Seidensticker aus. Wie der Bielefelder Hemden- und Blusenhersteller mitteilt, ist die Düsseldorfer Agentur P4 Marketing ab der Ordersaison Frühjahr/Sommer für das Großhandels- und Plattform-Geschäft der neuen Linie verantwortlich. Los geht es am 5. Juli mit der Eröffnung des ersten Showrooms.

P4 Marketing kümmert sich bereits um den Wholesale der Mode-Labels Brava Fabrics, Costals, Ecoalf, Kings of Indigo, Kind Bag, EKN, Revolution, P

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats