Neuer Eigentümer

Finanzinvestor steigt bei Moreschi ein

Moreschi
Familienbild: Francesco, Gianbeppe, Mario und Stefano Moreschi
Familienbild: Francesco, Gianbeppe, Mario und Stefano Moreschi

Die Herrenschuhmarke Moreschi aus dem italienischen Vigevano hat sich seit der Gründung 1946 neben Konkurrenten wie Santoni im gehobenen Schuhhandel etabliert. Jetzt tritt die Familie die Mehrheit an einen Finanzinvestor ab, dem der Ruf eines Sanierers vorauseilt.

Die italienische Luxus-Schuhmarke Moreschi hat einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Laut Angaben der Gewerkschaften hat der Unternehmer und Finanzinv

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats