Neuer Großanbieter für die Industrie 4.0

Lectra schluckt US-Rivalen Gerber Technology

Lectra
Profitabel: 2019 verdiente Lectra aus Bordeaux vor Steuern rund 40 Mio. Euro.
Profitabel: 2019 verdiente Lectra aus Bordeaux vor Steuern rund 40 Mio. Euro.

Lectra, führender Anbieter von digitalen Produktionslösungen für die Modebranche, übernimmt für 300 Mio. Euro seinen amerikanischen Mitbewerber Gerber Technology. Daniel Harari, CEO und Großaktionär von Lectra, soll das fusionierte Unternehmen führen, teilte das französische Unternehmen Lectra mit, das nach eigenen Angaben zu den größten Software- und Hardware-Lieferanten für die Modebranche gehört. Gerber-Chef Mohit Uberoi werde Harari noch bis Ende des Jahres beraten.

Mit dem Zusammenschluss entsteht ein neuer Großanbieter in der Industie 4.0 - ein für die Modebranche der Zukunft wichtiger Lieferant von

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats