Neuer Mehrheitseigner

Joint Venture-Partner übernimmt Denham

Philip Jintes | Phenster
Chief Creative Director Jason Denham im Gespräch (hinten links) im neuen Headquarter in Amsterdam
Chief Creative Director Jason Denham im Gespräch (hinten links) im neuen Headquarter in Amsterdam

Die chinesische Trendy Group wird Mehrheitseigner des Amsterdamer Denim-Labels Denham. Die Gruppe übernimmt die Anteile von Amlon Capital (u.a. Karl Lagerfeld, DKNY China). Jason Denham behält seine Anteile und bleibt auch nach der Übernahme Chief Creative Officer.

Der neue Eigner und der Kreativdirektor arbeiten schon länger zusammen. Vor rund zwei Jahren sind die Trendy Group und Denham ein Joint Venture

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats