Neunmonatsbilanz

Zara-Mutter Inditex: Mehr Umsatz mit weniger Läden

Inditex
CEO und Chairman Pablo Isla betont im Geschäftsbericht das „flächenbereinigte Wachstum in allen Märkten“.
CEO und Chairman Pablo Isla betont im Geschäftsbericht das „flächenbereinigte Wachstum in allen Märkten“.

Die spanische Inditex-Gruppe (u.a. Zara, Massimo Dutti, Bershka) konnte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2018/19 (31. Januar) weiter zulegen. Aufgrund von Wechselkurseffekten ist das Wachstum allerdings hinter den gewohnten Raten zurückgeblieben.

Der Umsatz ist um 3% (währungsbereinigt um 7%) auf 18,44 Mrd. Euro gestiegen, wie das Unternehmen am Mittwoch in Arteixo bekanntgab. Das Betrieb

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats