#NOFAKES-Kampagne

Drykorn setzt auf die ungeschminkte Wahrheit

Drykorn
So oder so ähnlich könnten auch die Fotos der Kunden nach dem Besuch bei Drykorn aussehen.
So oder so ähnlich könnten auch die Fotos der Kunden nach dem Besuch bei Drykorn aussehen.

Drykorn möchte die Kunden und Fans ungeschminkt sehen – jedenfalls ohne "digitale Schminke". Das Contemporary-Label aus Kitzingen ruft seine Community ab September mit der Multichannel-Kampagne #NOFAKES auf, "ihr echtes Gesicht zu zeigen".

Die Kunden, User und Fans sollen dazu ihre Personalausweis- oder Führerscheinbilder nutzen. Sie können an den POS mitgebracht und dort eing

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats