Offensive mit Secondhand

Mytheresa startet mit Resale in den USA

Mytheresa
 "Die USA ist extrem wichtig", sagt Mytheresa-CEO Michael Kliger.
"Die USA ist extrem wichtig", sagt Mytheresa-CEO Michael Kliger.

Der Luxusmode-Onlinehändler Mytheresa setzt große Hoffnungen in die USA. Von Januar bis März steuerten die Vereinigten Staaten bereits mehr als 16% des Bruttowarenvolumens bei. Jetzt legt CEO Michael Kliger nach und bietet den Resale-Service mit Vestiaire Collective auch seinen amerikanischen Kundinnen an. "Die USA ist extrem wichtig", sagt er. Vestiaire Collective startet derweil eine Offensive in Südkorea.

Der Luxusmode-Online-Händler Mytheresa legt mit Resale in den USA los. Das Unternehmen, das von CEO Michael Kliger geführt wird, erweitert

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats