Oliver Lübbenjans und Dennis Kleine-Birkenheuer im Interview

"Sør ist nicht van Laack"

Oguz Kaya
Der neue Sør-Chef: Oliver Lübbenjans
Der neue Sør-Chef: Oliver Lübbenjans

Zu hohe Mieten, zu viel Personal. Zu wenig produktive Flächen, zu viel Ware. Ganzjährige Sale-Aktionen statt Premium-Flair. Selbst die kühnsten Optimisten unter den Stammlieferanten hätten wohl nicht daran geglaubt, dass der insolvente Filialist Sør eine Zukunft hat – erst recht nicht nach der Pandemie. Alle, bis auf einen: van Laack-Inhaber Christian von Daniels.

Der Unternehmer zählt zu den wenigen Gewinnern der Krise. Weil er das Ausmaß der Covid-Krise früh voraussieht und die Produktion von

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats