Online-Shopping-Clubs

Aus Vente-privee wird Veepee - europaweit nur noch eine Plattform

Vente-privee
Jacques-Antoine Granjon: "Wir arbeiten jetzt an einer europaweit einheitlichen Marke, hinter der eine Plattform steht."
Jacques-Antoine Granjon: "Wir arbeiten jetzt an einer europaweit einheitlichen Marke, hinter der eine Plattform steht."

Drei große Ziele: Der französische Online-Shopping-Club-Pionier Vente-privee gibt sich europaweit eine neuen Markennamen, führt alle Auslandstöchter auf einer E-Commerce-Plattform zusammen und will den Umsatz in diesem Jahr von 3,7 Mrd. Euro auf 4 Mrd. Euro steigern.

Vente-privée-Chef Jacques-Antoine Granjon hat sich viel vorgenommen für das laufende Geschäftsjahr. Im Mittelpunkt steht ein neuer M

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats