Wäschefilialist legt Bilanz für 2020/21 vor

Palmers: Auch das laufende Geschäftsjahr wird noch von Corona geprägt

Palmers
Ein Motiv aus der aktuellen Herbst-/Winter-Kampagne von Palmers.
Ein Motiv aus der aktuellen Herbst-/Winter-Kampagne von Palmers.

Die Palmers Textil AG aus Wien hat ihren Abschluss für das Geschäftsjahr 2020/21 (31. Januar) vorgelegt. Demnach setzte der Wäscheanbieter im Corona-Jahr 2020 rund 60,2 Mio. Euro um. Ein Minus von knapp 4% zum Jahr 2019/20, als 62,6 Mio. Euro erlöst wurden.

Dabei blieb das Unternehmen zwar in den roten Zahlen, verbesserte den Jahresfehlbetrag jedoch deutlich von 2,8 Mio. auf knapp 72.000 Euro. Das Ergebn

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats