Personalabbau

Manor streicht jede fünfte Stelle am Hauptsitz

Manor-Filiale
Manor-Filiale

Der zu Jahresanfang neu ernannte CEO macht Ernst mit dem Kostensparen. Die Schweizer Warenhauskette Manor streicht bis zu 200 von insgesamt 1000 Stellen am Hauptsitz in Basel. Der Schritt ist Teil eines sogenannten Transformationsplans, mit dem die Rentabilität erhöht werden soll.

Unternehmens-Chef Stéphane Maquaire, sagte am Donnerstag in Basel: "Manor ist bestrebt, die Entlassungen auf ein absolutes Minimum zu beschr&a

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats