Plus 3,8% im Juli

Inflationsrate steigt sprunghaft an

Imago / Panthermedia
Im Juli mussten die Verbraucher an der Kasse deutlich tiefer in die Tasche greifen.
Im Juli mussten die Verbraucher an der Kasse deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Die Teuerungsrate in Deutschland hat kräftig zugelegt. Dem Statistischen Bundesamt (Destatis) zufolge beträgt sie im Juli voraussichtlich plus 3,8% gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat. Damit liegt der Wert so hoch wie seit 13 Jahren nicht mehr. Im Sommer 2008 hatte er zuletzt die Drei-Prozent-Marke überschritten.

Verantwortlich für den weiteren Anstieg der Inflationsrate sei vor allem ein Basiseffekt, der auf die coronabedingte Senkung der Mehrwertsteuers

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats