Premium

Steffen Schraut wechselt Lizenzpartner für Taschen

Steffen Schraut
Die Auslieferung der Taschenkollektion für das Frühjahr bleibt vom Lizenznehmerwechsel unberührt.
Die Auslieferung der Taschenkollektion für das Frühjahr bleibt vom Lizenznehmerwechsel unberührt.

Der Düsseldorfer Designer teilt die Lizenzen für Steffen Schraut Shoes and Bags neu auf. Taschen werden künftig von der italienischen Miriade SpA, Nola, Italien produziert. Der Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz läuft über B. Fashion Agencies, Düsseldorf und Trading Pool, München.

Die Schuhlizenz von Steffen Schraut verbleibt bei der Shoe.Mission GmbH. Der Vertrag wurde zunächst bis 2020 verlängert. Gemeinsam mit dem

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats