Prognose der NRF

US-Handel: Rekordgeschäft vor Weihnachten erwartet

picture alliance / Photoshot
Die NRF geht davon aus, dass die US-Verbraucher ihre Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr wieder vermehrt im stationären Einzelhandel tätigen. (Foto: Queens Center in New York)
Die NRF geht davon aus, dass die US-Verbraucher ihre Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr wieder vermehrt im stationären Einzelhandel tätigen. (Foto: Queens Center in New York)

Das diesjährige Weihnachtsgeschäft im US-amerikanischen Einzelhandel hat das Potenzial bisherige Rekorde zu brechen. Das jedenfalls prognostiziert der US-Einzelhandelsverband National Retail Federation (NRF).

Nach den Berechnungen des Verbandes werden die Weihnachtsumsätze im November und Dezember um 8,5 bis 10,5% auf 843,4 bis 859 Mrd. US-Dollar (727

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats