Prüfverfahren

Oeko-Tex führt neue Tests für Bio-Baumwolle ein

Oeko-Tex hat ein neues Prüfverfahren eingeführt, um Bio-Baumwolle auf Genmanipulation hin zu testen. Ein Indikator auf molekularer Ebene zeigt in dem neuen Labortests GMO (genetically modified organisms) an und damit, ob Baumwollprodukte tatsächlich eine grundsätzliche Definition von Bio erfüllen.

Laut Oeko-Tex sind heute weltweit rund 70% der Baumwolle gentechnisch verändert. Einige Baumwollarten werden beispielsweise so verändert, d

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats