Push fürs Eigenmarken-Geschäft

Marcus Diekmann startet bei P&C Düsseldorf

Simon Thon
Marcus Diekmann soll das Eigenmarken-Geschäft von Peek & Cloppenburg pushen.
Marcus Diekmann soll das Eigenmarken-Geschäft von Peek & Cloppenburg pushen.

Marcus Diekmann bezeichnet sich selbst gern als Teilzeit-CEO: Jetzt hat er eine neue Teilzeit-Stelle. Am 10. Januar wird Diekmann neben Konstantin Kirchfeld Geschäftsführer International Brands Company (IBC), der Eigenlabel-Tochter von Peek & Cloppenburg Düsseldorf.

Seine Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter beim Bocholter Fahrrad-Hersteller und -Händler Rose Bikes bleibt davon unbe

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats