Quartalsbilanz

Capri Holdings wieder mit Profit

Michael Kors
Dank eines starken Geschäfts in China übertraf Capri Holdings die Erwartungen der Analysten.
Dank eines starken Geschäfts in China übertraf Capri Holdings die Erwartungen der Analysten.

Sprung in die Gewinnzone. Mit einem Quartalsgewinn von 122 Mio. Dollar (103 Mio. Euro) übertraf der US-Modekonzern Capri Holdings mit den Marken Michael Kors, Versace und Jimmy Choo die Erwartungen der Analysten. Die Anleger waren erfreut und schickten die Aktie am Donnerstag zeitweise bis 14% in die Höhe.

Besonders stark war das Geschäft auf dem chinesischen Festland. Zukünftiges Wachstum will Firmenchef John Idol unter anderem durch einen st

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats