US-Kaufhauskette legt Quartalsbilanz vor

Macy's macht Milliardenverlust

Der US-Warenhauskonzern Macy’s Inc. meldet für das erste Quartal 2020 (Stichtag: 2.5.) einen Verlust von 3,58 Mrd. Dollar (3,19 Mrd. Euro), nach einem Nettogewinn von 136 Mio. Dollar im Vorjahresquartal.

Unter Ausschluss einmaliger Posten verlor das Unternehmen 2,03 US-Dollar pro Aktie und erfüllte damit die Erwartungen der Analysten. Die Erl&oum

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats