Hemdenspezialist legt Quartalszahlen vor

Eterna: Schutzmasken bremsen Corona-Einbußen

Eterna
Maskenproduktion bei Eterna. Die schnelle Umstellung der Fertigung hat die durch den Lockdown verursachten Umsatzrückgänge bei Hemden und Blusen abfedern können.
Maskenproduktion bei Eterna. Die schnelle Umstellung der Fertigung hat die durch den Lockdown verursachten Umsatzrückgänge bei Hemden und Blusen abfedern können.

Der Corona-bedingte Lockdown im März hat auch beim Hemden- und Blusenspezialisten Eterna zu erheblichen Umsatz- und Ergebniseinbußen im ersten Quartal geführt. Mit dem Start der Produktion von Schutzmasken ist es dem Passauer Unternehmen jedoch gelungen, einen Teil der Erlösrückgänge aufzufangen.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020, in das auch der von der Bundesregierung verordnete Lockdown im März fällt, hat die Eterna

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats