Schuhanbieter legt Quartalszahlen vor

CCC übertrifft Vor-Corona-Zeitraum deutlich

CCC/Szymon Polanski
Der CCC-Showroom im Headquarter in Polkowice.
Der CCC-Showroom im Headquarter in Polkowice.

Obwohl im März Lockdown-bedingt die stationären Geschäfte erneut nur sehr eingeschränkt verkaufen konnten, meldet der polnische Schuhkonzern CCC für das erste Quartal 2021/22 (31. Januar) ein Umsatzplus von 85% auf 1,43 Mrd. polnische Zloty (rund 312 Mio. Euro).

Selbst im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr lagen die Erlöse um über 37% höher. Wobei die Zeiträume nicht 1:1 zu vergleichen sind: Se

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats