Quereinsteiger Philipp Reuter wächst mit Fair Fashion

Dirts startet mit Upcycling-Kollektion und will in den Wholesale

Dirts
Viele Teile aus der Dirts-Kollektion präsentiert Gründer-Philipp Reuter auch gleich selbst.
Viele Teile aus der Dirts-Kollektion präsentiert Gründer-Philipp Reuter auch gleich selbst.

Das Aschaffenburger Fair Fashion-Label Dirts startet mit einer Upcycling-Kollektion und plant den Einstieg in den Wholesale. Label-Gründer Philipp Reuter ist eigentlich ein totaler Quereinsteiger in die Modebranche. Der 33-Jährige war etliche Zeit Handballprofi und arbeitet daneben als Model. Über letzteren Job kam er auch in Kontakt mit der Fashion-Welt und entwickelte den Wunsch, ein eigenes Label zu gründen.

 Angefangen hatte alles über Merchandising-Produkte im Jahr 2014; nämlich mit modischen und qualitativ hochwertigen Shirts für di

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats