Radikaler Sanierungsplan

Macy's schließt weitere 125 Filialen

imago images / Levine-Roberts
Der Macy's Flagship-Store am herald Sqaure in New York.
Der Macy's Flagship-Store am herald Sqaure in New York.

Die US-Warenhauskette Macy’s hat einen radikalen Sanierungsplan für die kommenden drei Jahre bekanntgegeben, um ihre Rentabilität zu erhöhen. 125 weitere Filialen werden dichtgemacht, rund 2000 Jobs sollen dabei laut Medienberichten gestrichen werden.

"Wir werden unsere Ressourcen auf die gesunden Teile unseres Unternehmens konzentrieren, die ungesunden Teile des Unternehmens direkt angehen und neu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats