Rekordergebnis für Logistikimmobilienmarkt im ersten Halbjahr

Online-Boom treibt die Lagermieten in die Höhe

ECE Group
Weil immer mehr online verkauft wird, steigt die Nachfrage nach Lager- und Logistikflächen.
Weil immer mehr online verkauft wird, steigt die Nachfrage nach Lager- und Logistikflächen.

Während in vielen Einkaufsstraßen die Mieten bröckeln, erreicht die Nachfrage nach Logistikflächen wegen des boomenden E-Commerce ein Allzeithoch. Wie die Immobilien Zeitung, die wie die TW in der dfv Mediengruppe erscheint, berichtet, hat der Logistikimmobilienmarkt die erste Jahreshälfte mit einem Flächenumsatz von 1,7 Mio. Quadratmetern abgeschlossen. Ein Rekordergebnis, wie es heißt. Hohe Nachfrage und Angebotsmangel trieben die Mieten: In der Spitze stieg der Preis um 5% auf 7,50 Euro/m².

Laut dem Maklerhaus Colliers International verzeichneten sechs der wichtigsten acht deutschen Regionen in den ersten sechs Monaten ein Umsatzplus im

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats