Retail-Marketing

C&A neu in der Schweiz auf Zalando erhältlich

Fotomontage: Imago / Sven Simon
C&A verkauft nun über das Connected Retail-Programm von Zalando auch in der Schweiz.
C&A verkauft nun über das Connected Retail-Programm von Zalando auch in der Schweiz.

Nach erfolgreichem Start in Deutschland erweitert C&A die Connected Retail-Partnerschaft mit Zalando und expandiert in die Schweiz.

Anlass dazu gaben die positiven Kundenrückmeldungen, die seit der Lancierung in Deutschland im Februar dieses Jahres eintrafen. Ziel von C&A ist es, für alle Kundengruppen leicht zugänglich zu sein. Mit der steigenden Bedeutung von E-Commerce und Online Sales will das Unternehmen ihr Angebot in der Schweiz breiter streuen.


"Connected Retail hat sich als ein wichtiges zusätzliches Element der Omnichannel-Strategie von C&A erwiesen. Wir wollen dort sein, wo die Konsumenten Mode einkaufen. Neben unseren eigenen Kanälen ist Zalando eine Plattform, die von modernen, mode- und nachhaltigkeitsorientierten Konsumenten besucht wird und daher perfekt zu uns passt", meint Jean-Luc Battaglia, Director of Country Schweiz und Italien. Das Unternehmen setze weiterhin auf Offline-Handel und die 96 Filialen in der Schweiz, wolle aber auf die Bedürfnisse aller Kundengruppen eingehen.

Carsten Keller, VP Director to Consumer bei Zalando meint: "Wir freuen uns, dass C&A auch in der Schweiz Teil unseres Connected Retail Netzwerks ist. Aktuell nutzen bereits über 4.000 aktive Stores Connected Retail, mit denen wir gemeinsam die Zukunft des Handels entwickeln: Online und Offline verbunden. C&A ist dabei ein wichtiger Partner, mit dem wir gemeinsam an dieser Vision arbeiten."

Mit dem Angebot nachhaltigerer Mode wie Cradle-to-Cradle-Kollektionen unterstreicht C&A sein Engagement für seine Nachhaltigkeitsziele. Diese umfassen nebst nachhaltigeren Materialien auch eine ressourcenschonende Produktion mit Rücksicht auf den Tierschutz und einen respektvollen Umgang mit Menschen. Für die Schweiz sieht das Unternehmen großes Potenzial in dieser Partnerschaft. "Mit Zalando haben wir einen Partner, den alle Schweizerinnen und Schweizer kennen und der in die gleiche Richtung wie wir arbeiten, um nachhaltiges Einkaufen besser und einfacher zu gestalten", so Jean-Luc Battaglia weiter. Der Schweiz-Launch umfasst ausgewählte Produkte aus den aktuellen Kollektionen.

Über C&A

Mit über 1’400 Geschäften in 18 europäischen Ländern und mehr als 31’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist C&A einer der führenden Modeeinzelhändler Europas. Jeden Tag begrüsst C&A mehr als zwei Millionen Besucherinnen und Besucher in seinen Filialen in Europa und bietet hochwertige Mode zu erschwinglichen Preisen für die ganze Familie an. Neben den europäischen Filialen ist die Marke C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.c-a.com



Dieser Text erschien zuerst auf www.horizont.net.

stats