Retail Media

Wie Douglas künftig Amazon und Otto Konkurrenz machen will

Imago / Müller-Stauffenberg
 Douglas investiert verstärkt in sein Online-Business. (Foto: Filiale in Berlin)
Douglas investiert verstärkt in sein Online-Business. (Foto: Filiale in Berlin)

Douglas will nicht nur Europas führende Beauty-Plattform betreiben, sondern auch das Werbegeschäft pushen. Die neue Unit Douglas Marketing Solutions vermarktet Werbeplätze und agiert für Marken als Full-Service-Digitalagentur inklusive Mediaberatung und Strategie. Neben Beauty-Produkten finden sich auch Artikel aus den Kategorien Gesundheit, Accessoires und Home & Living auf den Douglas-Marktplätzen.

Wenn's um Retail Media geht, denkt man zuerst an Amazon und Otto. Künftig sollte man aber auch Douglas auf dem Zettel haben, das ebenfalls erfol

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats