Klaus Wurmseder von Roeckl zur Orderrunde H/W 22/23

"Größter Preissprung bei Hirschleder und Lammfell"

Roeckl
Klaus Wurmseder, Head of Sales Europe & CIS von Roeckl, versteht die Kollektion als Instrumentenkasten. "Entscheidend ist die Inszenierung mit unseren Partnern im großen Fashion-Orchester."
Klaus Wurmseder, Head of Sales Europe & CIS von Roeckl, versteht die Kollektion als Instrumentenkasten. "Entscheidend ist die Inszenierung mit unseren Partnern im großen Fashion-Orchester."

Eine schwierige Verkaufssaison im Rücken, eine Orderrunde mit neuen Herausforderungen vor der Brust. Wie navigiert sich Accessoires-Spezialist Roeckl durch diese anspruchsvollen Zeiten? Klaus Wurmseder, Head of Sales Europe & CIS (Commonwealth of Independent States), gewährt Einblicke.

TextilWirtschaft: Herr Wurmseder, wie ist Roeckl bisher durch diesen Herbst/Winter gekommen? Welche Herausforderungen haben die Saison geprägt?

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats