Rückgänge im Stationärgeschaft machen der Hauptmarke zu schaffen

Umsatz der Gabor-Gruppe sinkt

Gabor
Das Logistikzentrum von Gabor in Mindelheim, das 2017 nach umfangreicher Erweiterung in Betrieb genommen wurde.
Das Logistikzentrum von Gabor in Mindelheim, das 2017 nach umfangreicher Erweiterung in Betrieb genommen wurde.

Die Gabor Shoes AG meldet für das vergangene Jahr einen Umsatz von 362 Mio. Euro. Darin enthalten sind die Erlöse der Lizenzen, der Gabor Shop & Store GmbH und der Gabor Footwear GmbH. Damit lag der Umsatz der Gruppe um rund 4% unter Vorjahr.

Insgesamt wurden 8,1 Millionen Paar Schuhe verkauft, 10% weniger als 2018, wie das Unternehmen mit Sitz im oberbayerischen Rosenheim am Montag mittei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats