DOB-Unternehmen will Umbau zum Omnichannel-Player weiter vorantreiben

Neuer Chef für Orsay

Orsay
Sascha Bopp soll als neuer Chef von Orsay den Unternehmensumbau weiter vorantreiben und dabei auch seine Expertise im Multi- und Omnichannel nutzen.
Sascha Bopp soll als neuer Chef von Orsay den Unternehmensumbau weiter vorantreiben und dabei auch seine Expertise im Multi- und Omnichannel nutzen.

Bei Orsay steht ein Führungswechsel an: CEO Matthias Klein zieht sich Ende dieses Jahres aus dem operativen Business zurück. Der 62-Jährige stand zehn Jahre an der Spitze des DOB-Filialisten aus dem badischen Willstätt. Neuer Chef zum 1. Januar wird Sascha Bopp, der bereits an Bord ist und sich derzeit in sein neues Aufgabenfeld einarbeitet.

Klein hat in seiner Zeit als CEO Orsay zunächst restrukturiert und zu einem Fast Fashion-Unternehmen entwickelt. Im nächsten Step wurde ein

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats