Save the Children-Studie

Globale Lieferketten: Chancen und Risiken von Heimarbeit

Save the Children/Christina Feldt
Heimarbeit ermöglicht es den Frauen u.a. in Bangladesch, sich besser um die Kinder kümmern zu können. Laut Studie von Save the Children beziehen 19% der Befragten ihre Kinder in leichte Tätigkeiten mit ein.
Heimarbeit ermöglicht es den Frauen u.a. in Bangladesch, sich besser um die Kinder kümmern zu können. Laut Studie von Save the Children beziehen 19% der Befragten ihre Kinder in leichte Tätigkeiten mit ein.

Nach Schätzungen der International Labour Organization (ILO) tragen weltweit rund 300 Millionen Heimarbeiter zur globalen Wirtschaftsleistung bei. Allerdings wird die häufig mit Kinderarbeit in Zusammenhang gebracht.

Heimarbeit in den globalen Lieferketten verteufeln oder als Chance betrachten? Die International Labour Organization (ILO) schätzt, dass weltwei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats