ANWR-Schuhhändler setzten im Halbjahr 1,8% mehr um

ANWR: Online pusht Stationär

ANWR
Die ANWR testet neue POS-Technologien. Händler, die neben ihrem stationären Geschäft auch das Thema Online spielen – etwa über die ANWR-Plattform schuhe.de – und damit wenigstens 5% ihrer Erlöse erwirtschaften, liegen mit ihren Umsätzen durchschnittlich 3% im Plus.
Die ANWR testet neue POS-Technologien. Händler, die neben ihrem stationären Geschäft auch das Thema Online spielen – etwa über die ANWR-Plattform schuhe.de – und damit wenigstens 5% ihrer Erlöse erwirtschaften, liegen mit ihren Umsätzen durchschnittlich 3% im Plus.

Weniger eingekauft, mehr verkauft – dieses Fazit könnte unter den Zahlen stehen, die der Schuhverbund ANWR auf seiner Messe Campus Second in Mainhausen vorgelegt hat.

 Während das Zentralregulierungsvolumen der ANWR Schuh inklusive Garant im ersten Halbjahr 2019 (474 Mio. Euro) ein Minus von 2,5% gegen&uu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats