Schuhhersteller

Künzli bündelt Fertigung in Albanien

Künzli
Barbara Artmann (re.) und Alfred Ludi mit einer Mitarbeiterin im albanischen Werk
Barbara Artmann (re.) und Alfred Ludi mit einer Mitarbeiterin im albanischen Werk

Der Schweizer Schuhhersteller Künzli bündelt die Fertigung künftig in Albanien. Dafür wurde die Tochterfirma Künzli Factory neu gegründet, die die seit 25 Jahren ausgelagerte Näherei und die Schuh-Montage wieder zusammenführt.

Die strukturelle Anpassung führe zu einem Stellenabbau von sechs Arbeitsplätzen in der Produktion und Spedition im Aargauischen Windisch, t

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats