Schuheinkaufsverbund empfiehlt eine gemeinsame Aktion von Handel und Lieferanten

GMS gibt Tipps für die anstehende Orderrunde

Imago / CHROMORANGE
Starke Reduzierungen bedeuten schwindende Margen. Der Schuheinkaufsverbund GMS empfiehlt daher Vereinbarungen zwischen Handel und Industrie.
Starke Reduzierungen bedeuten schwindende Margen. Der Schuheinkaufsverbund GMS empfiehlt daher Vereinbarungen zwischen Handel und Industrie.

Zwischen vollen Lägern und neuer Orderrunde: Der Schuheinkaufsverbund GMS aus Köln möchte zwischen Handel und Industrie vermitteln und empfiehlt bestimmte Vereinbarungen.

So sollen die Hersteller modische Ware zum Restwert nach Überbrückungshilfe III zurücknehmen und so Warendruck aus dem Markt nehmen. U

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats