Schuhunternehmer Baldinini

„Wenn die Regierung nichts tut, droht Italien der Verlust der Modeproduktion“

Baldinini
Gimmi Baldinini
Gimmi Baldinini

Italien ist mit fast 4000 Krankheitsfällen das Epizentrum der Coronavirus-Epidemie in Europa. Nachdem die Regierung die Schulen geschlossen hat, wächst die Angst vor einer schweren Rezession. Gimmi Baldinini, dessen Schuhlabel 110-jähriges Jubiläum feiert, macht sich für Investitionshilfen stark. Die Modeschule IED startet mit Live-Streaming.

Der Ruf der italienischen Modeindustrie nach Staatshilfen wegen der Coronavirus-Epidemie wird lauter. Gimmi Baldinini, Eigentümer des gleichnami

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats