Schweizer Konzern nimmt das Outdoor-Label von der Börse

Caldia Holding darf Lafuma ganz übernehmen

Ende September gab die Calida Holding bekannt, die französische Outdoor-Tochter Lafuma komplett übernehmen zu wollen. Dieses Übernahmeangebot wurde nun durch die französische Aufsichtsbehörde Autorité des marchés financiers (AMF) überprüft und bewilligt.

In den vergangenen Jahren hatte der Wäsche- und Outdoor-Konzern aus dem schweizerischen Sursee (Calida, Aubade, Millet, Lafuma Mobilier) immer w

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats