Secondhand-Business

Momox stellt Modebereich neu auf

Momox
Das Sortiment von Momox Fashion umfasst aktuell über eine Million qualitätsgeprüfter Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires von über 2.000 Marken und Labels.
Das Sortiment von Momox Fashion umfasst aktuell über eine Million qualitätsgeprüfter Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires von über 2.000 Marken und Labels.

Zweiter Name, zweites Secondhand-Glück? Der Gebrauchtwaren-Online-Händler Momox stellt seinen Modebereich neu auf. Im Mittelpunkt des Relaunches steht ein komplett überarbeiteter Markenauftritt mit neuem Namen und Logo sowie neuer Bildsprache. Das Berliner Re-Commerce-Unternehmen, das mit einem Jahresumsatz von 250 Millionen Euro im Jahr 2019 zu den größten Secondhand-Anbietern Deutschlands gehört, verkauft seine Modeprodukte jetzt unter dem Namen Momox Fashion.

Die Brand Ubup, eine Abkürzung für used but precious, ist damit Geschichte. Sie konnte sich offensichtlich nicht im Markt durchsetzen: &bdq

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats