Britischer Department Store setzt auf neues Shopping-Erlebnis

Selfridges launcht „Virtual Appointments“

Selfridges
Selfridges hat den neuen Service „Virtual Appointments“ gestartet
Selfridges hat den neuen Service „Virtual Appointments“ gestartet

Neue Wege in Zeiten der Krise. Vermehrt suchen Händler nach neuen Absatzkanälen. Zum Beispiel Selfridges. Die Londoner Department Store-Gruppe hat den neuen Service „Virtual Appointments“ gestartet.

Selfridges-Erlebnis ohne Store-Besuch: Mit dem neuen Service „Virtual Appointments“ will das Unternehmen ihr Angebot rund um das virtuell

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats