Shutdown-Lockerung

Hessen erwägt Öffnung des Handels vor Ostern

IMAGO / Ralph Peters
Lockdown bis Ostern? In Hessen möglicherweise nicht. Ministerpräsident Volker Bouffier erwägt offenbar den Einzelhandel noch vor Ostern wieder zu öffnen.
Lockdown bis Ostern? In Hessen möglicherweise nicht. Ministerpräsident Volker Bouffier erwägt offenbar den Einzelhandel noch vor Ostern wieder zu öffnen.

Vor der Bund-Länder-Schalte am 3. März sondieren Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mögliche Wege aus dem Shutdown. In Berlin forderte der HDE konkrete Öffnungsperspektiven und erste Schritte ab dem 8. März. Nachdem bereits Bundesländer wie Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Niedersachsen Stufenpläne vorgelegt hatten, zieht Hessen nach und zeigt konkrete Perspektiven für die Öffnung des gesamten Einzelhandels auf.

Dem "Perspektivplan" der Landesregierung zufolge könnten in einer ersten Stufe im März unter anderem Freizeitangebote unter freiem Him

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats