Sioux GmbH beantragt Sanierung in Eigenverwaltung

"Corona zog uns quasi über Nacht den Boden unter den Füßen weg"

Sioux
Sioux' Geschäft mit dem Handel brach Corona-bedingt ein. Nun soll eine Sanierung in Eigenverwaltung die betroffene Gesellschaft neu auftstellen.
Sioux' Geschäft mit dem Handel brach Corona-bedingt ein. Nun soll eine Sanierung in Eigenverwaltung die betroffene Gesellschaft neu auftstellen.

Die Sioux GmbH, die das Geschäft der Sioux-Gruppe (Sioux, Grashopper, Apollo) mit Fachhändlern betreibt, hat beim Amtsgericht Offenbach am Main Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Die übrigen fünf Sioux-Gruppenunternehmen sind hiervon nicht betroffen, teilt das Unternehmen aus Walheim mit.

Die Sioux GmbH, die das Geschäft der Sioux-Gruppe (Sioux, Grashopper, Apollo) mit Fachhändlern betreibt, hat beim Amtsgericht Offenbach am

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats