Snapchat-Deutschlandchef Götz Trillhaas

"AR sollte bald selbstverständlicher Bestandteil jeder Kampagne sein"

Snap
Snap-Deutschlandchef Götz Trillhaas: "Wir müssen noch Aufklärungsarbeit leisten. Viele Werbungtreibende müssen erst lernen, wie man Snapchat einsetzt."
Snap-Deutschlandchef Götz Trillhaas: "Wir müssen noch Aufklärungsarbeit leisten. Viele Werbungtreibende müssen erst lernen, wie man Snapchat einsetzt."

Im Wettbewerb der sozialen Plattformen setzt Snapchat vor allem auf Augmented Reality. Was die Technologie für Werbungtreibende bringt und was die Gen Z damit zu tun hat, erklärt Götz Trillhaas, Managing Director DACH der Betreiberfirma Snap, im Interview.

Herr Trillhaas, Snapchat hat gerade eine Studie über die viel diskutierte Gen Z veröffentlicht. Weiß man nicht schon genug über

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats