Sneaker- und Streetwear-Spezialist baut US-Geschäft weiter aus

Snipes übernimmt Sneaker-Kette in den USA

Imago / NurPhoto
Durch die beiden jüngsten Übernahmen wächst das US-amerikanische Ladennetz von Snipes auf fast 300 Läden. In den USA und Europa sind es zusammen 680 Stores.
Durch die beiden jüngsten Übernahmen wächst das US-amerikanische Ladennetz von Snipes auf fast 300 Läden. In den USA und Europa sind es zusammen 680 Stores.

Der Sneaker- und Streetwear-Filialist Snipes setzt seine Expansion in den USA fort. Er übernimmt den in New England/USA ansässigen Sneaker-Retailer Expressions.

Erst Ende vergangenen Jahres hatte Snipes bekanntgegeben, den amerikanischen Mitbewerber Jimmy Jazz zu übernehmen. Damit weitete das Unternehmen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats