US-Sneaker-Label wächst international stärker als im Heimatmarkt

Skechers sprintet zu neuem Umsatzrekord

Imago Images/Zuma Press
Skechers betrieb zum Jahreswechsel weltweit 3547 Stores, davon 800 in Eigenregie. Das Foto zeigt einen Laden in Hongkong.
Skechers betrieb zum Jahreswechsel weltweit 3547 Stores, davon 800 in Eigenregie. Das Foto zeigt einen Laden in Hongkong.

Skechers hat im vergangenen Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn zweistellig gesteigert. Das Auslandsgeschäft wächst dabei stärker als die Verkäufe in den USA.

Das Sneaker-Label Skechers wächst weiter kräftig. Die Kalifornier steigerten ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2019 um 12,5% auf

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats