Sponsoring in der Gaming-Szene

H&M Deutschland wird Partner der Virtual Bundesliga

H&M
 Gemeinsame Sache: H&M begleitet die VBL modisch
Gemeinsame Sache: H&M begleitet die VBL modisch

H&M Deutschland engagiert sich im Bereich E-Sports. Dazu hat sich das Unternehmen mit dem E-Sports-Unternehmen ESL Gaming zusammengetan. Im Rahmen der Kooperation wird H&M nach eigenen Angaben für die laufende Saison „offizieller Premiumpartner der von der Deutschen Fußball Liga (DFL) ausgerichteten bevestor Virtual Bundesliga (VBL)“.

Die VBL ist die Offizielle Deutsche Meisterschaft im eFootball. Einzelspieler und Clubs treten dabei an. Mit H&M Deutschland werde erstmals

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats