Anzeige
SSI Schäfer

E-Commerce-Fulfillment mit der flexiblen Taschensorter-Lösung von SSI Schäfer


Die kompakte und multifunktionale Hängefördertechnik transportiert, puffert, sortiert und sequenziert Artikel schonend und benötigt dabei nur wenig Platz.
Die kompakte und multifunktionale Hängefördertechnik transportiert, puffert, sortiert und sequenziert Artikel schonend und benötigt dabei nur wenig Platz.

Kunden erwarten eine permanente Verfügbarkeit der Produkte und eine schnelle Lieferung an die Haustür. Dies erhöht den Druck auf Unternehmen, ihre Prozesse weiter zu optimieren. Folglich steigt der Bedarf an Automatisierung in der Intralogistik mit zuverlässigen technologischen und digitalen Systemen, um Aufträge rasch abzuwickeln und ein hohes Servicelevel sicherzustellen.

Moderne Logistiksysteme wie der Taschensorter SSI Carrier von SSI Schäfer sind diesen Anforderungen gewachsen. Mit einem einzigen Ladungsträger sind Fördern, Puffern, Sortieren und Sequenzieren von Hänge- und Liegeware in einem System möglich – bei gleichzeitig hoher Durchsatzleistung. Die automatisierte Sortierlösung bringt Kundenbestellungen unabhängig von der Auftragsgröße in der gewünschten Reihenfolge zu den Packstationen und sorgt für ein effektives Retourenhandling, wodurch sie sich besonders gut für den E-Commerce eignet. Der SSI Carrier benötigt nur eine minimale Grundfläche, garantiert höchste Lagerdichte und bietet hohe Skalierbarkeit und flexible Systemerweiterungen durch einen modularen, individuell anpassbaren Aufbau.

 Die Taschensorter-Lösung eignet sich besonders für E-Commerce- und Omnichannel-Anwendungen in den Bereichen Fashion, Pharma, Kosmetik und Retail. In den Taschen werden Artikel wie Kleidung, Schuhe, Kosmetika oder Haushaltsartikel bis zu 2,5 kg transportiert.

 „Das E-Commerce-Geschäft befindet sich in einer hochdynamischen Entwicklung. Mit dem modularen Aufbau des SSI Carrier Systems bieten wir eine kosteneffiziente Lösung mit hoher Skalierbarkeit. Durch die intelligente Kombination der Module können sehr hohe Sortierleistungen von mehreren Tausend bis zu mehreren Zehntausend Stück pro Stunde erreicht werden. "Dadurch ist das System sehr flexibel und passt sich jederzeit an das zukünftige Geschäftsvolumen an“, fasst Dr. Michael Zacher, Product Manager Overhead Conveying bei SSI Schäfer zusammen.

 Erfahren Sie hier mehr über die flexible Lösung für Ihre Intralogistik


stats