"Der Markt hat die strategische Entscheidung gut angenommen"

Stopp der Rabatte lässt Prada stagnieren

Prada
Prada: Show-Location der Frühjahrsschau in Shanghai
Prada: Show-Location der Frühjahrsschau in Shanghai

2018 ging es bei Prada wieder aufwärts. Doch jetzt lässt der Aufschwung nach. Weil Firmenchef Patrizio Bertelli Rabattaktionen gestoppt hat, verharrt der Umsatz im ersten Halbjahr auf Vorjahresniveau.

Der Luxusanbieter Prada hat wieder an Schwung verloren. Nachdem er 2018 noch zulegte, stagnierte der Umsatz im ersten Halbjahr 2019 bei 1,57 Mrd. Eur

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats