Strafverfahren gegen unbekannt

Schweizer Behörden ermitteln wegen Kering

Gucci
Gucci Garden. Der Pariser Luxuskonzern Kering lässt die Geschäfte von Marken wie Gucci und Saint Laurent über seine Logistikplattform Luxury Goods International (LGI) im schweizerischen Tessin laufen.
Gucci Garden. Der Pariser Luxuskonzern Kering lässt die Geschäfte von Marken wie Gucci und Saint Laurent über seine Logistikplattform Luxury Goods International (LGI) im schweizerischen Tessin laufen.

Der Pariser Luxuskonzern Kering  ist wegen seiner Steuerpraktiken ins Visier der italienischen Finanzpolizei geraten. Jetzt hat sich auch die Schweiz eingeschaltet.

Der Praktiken des Kering-Konzerns rufen nun auch die Schweiz auf dem Plan. Die Schweizerische Bundesanwaltschaft hat ein Strafverfahren gegen unbekan

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats