Strategiewechsel

J Brand stoppt Großhandelsaktivitäten

J Brand
J Brand, hier ein Modell aus der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion, soll stärker an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.
J Brand, hier ein Modell aus der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion, soll stärker an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Neues Geschäftsmodell für J Brand. Die US-Denim-Marke wird mit der Sommerkollektion 2021 nur noch über ausgewählte Direktvertriebskanäle ihrer Muttergesellschaft  Fast Retailing Group (u.a. Uniqlo) vertrieben. Die aktuelle Belegschaft wird im Zuge der neuen Strategie reduziert.

Das klassische Großhandelsgeschäft hat ausgedient für J.Brand. Ab Sommer 2021 startet die Denim-Brand mit Direct-to-Consumer. Kazumi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats